Poem of the day

Bitte
by Nikolaus Lenau (1802-1850)

Weil’ auf mir, du dunkles Auge,
Uebe deine ganze Macht,
Ernste, milde, träumerische,
Unergründlich süße Nacht!

Nimm mit deinem Zauberdunkel
Diese Welt von hinnen mir,
Das du über meinem Leben
Einsam schwebest für und für.

Leave a Reply

Your email address will not be published.